12 von 12 im September 2015

Es ist wieder der 12. im Monat, also Zeit für 12 von 12. Da heute Wochenende ist und @fraumierau auf einem Event, wird der Tag so Familien-lastig, dass ich die Fotoreihe gleich hier im vier plus eins veröffentliche. Die Sicht von @fraumierau gibt es hier.

1. Frühstück mal andersrum

Normalerweise mache ich das Wochenendfrühstück. Heute schleicht sich @fraumierau zuerst in die Küche und zaubert auf ausdrücklichen Wunsch einzelner kleiner Personen frische Waffeln. Es ist schön, auch mal am Wochenende Gast am Frühstückstisch zu sein – und der sieht wunderbar aus.

2015-09-12 15.13.33-1 (mehr …)

Mir ist so übel… Ich brauch jetzt dringend Essig-Chips!

Pling, Chatnachricht. @fraumierau ist dran. Ich sitze gerade im klimatisierten Büro und überlege, wie ich nach der Arbeit mit dem Rad durch die unfassbare Hitze nach Hause komme, ohne mich zu bewegen. Pling. Pling. Pling.

@fraumierau: Mir ist so übel.

@fraumierau: Man ist mir übel.

@fraumierau: Ich glaube, ich muss mich übergeben.

@fraumierau: Ich brauche jetzt dringend einen Essig-Chips! Die guten! Bringst Du welche mit?

Das war es mit der ruhigen Heimfahrt. Ich muss einen Umweg fahren, denn es gibt natürlich in ganz Berlin nur exakt eine mir bekannte Stelle, an der ich die „guten“ Salt&Vinegar Chips bekomme.

Kettlechips

Immerhin wundere ich mich kaum über die spontane und leicht absurde Aufforderung: Diese Situation habe ich schon mal erlebt. Vor drei Jahren stand ich gerade in einem anderen Büro an der Bar (StartUps, Ihr wisst schon) und starrte etwas fassungslos auf den Laptop, denn da standen nur die drei Worte: (mehr …)